WER SIND WIR & WAS MACHEN WIR

Die Attasanto Rescue Foundation ist eine deutsch-thailändische Kooperation unter deutscher Leitung, welche im Jahr 2016 von einem buddhistischen Tempel gegründet wurde.
Wir betreuen den gesamten Landkreis von Nong Wua So, einer Provinz im Nordosten von Thailand mit rund 240.000 Einwohnern.
Durch die Unterstützung einer Interessengemeinschaft aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ist es uns möglich, die notfallmedizinische Versorgung in unserem Landkreis auf hohem Niveau sicherzustellen.
Zum heutigen Zeitpunkt verfügt Attasanto Rescue über vier Rettungswagen, ein Technikfahrzeug, einen Kleintransporter, einen Mannschaftstransportwagen und zwei First-Responder-fahrzeuge.
Im Moment arbeiten 89 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer bei Attasanto.

RETTUNG IN THAILAND

Sommer, Sonne, Palmen, Strand und Meer… Keine Frage – Ein Urlaub in Thailand kann wunderschön sein! Doch was, wenn etwas passiert? Das beliebte Urlaubsziel der Deutschen kann im Notfall schnell zum Albtraum werden…

ATTASANTO RESCUE

Attasanto wurde im Oktober 2015 in der Stadt Nong Wua So im Nordosten von Thailand gergründet. Ausschließlich ehrenamtliche Helfer betreiben hier Notfallrettung und technische Hilfeleistung für insgesamt rund 180.000 Einwohner.

AKTUELLE EINSÄTZE

Wir möchten allen Interessierten einen Einblick in den Einsatzalltag von Attasanto Rescue geben. Hier finden Sie eine Auswahl an vergangenen Einsätzen. Auch berichten wir hier über besondere Ereignisse aus ganz Thailand.

EINSATZBERICHTE - AKTIVITÄTEN - NEWS

Aktuelle Einsätze und Berichte aus Nong Wua So von der Attasanto Rescue Foundation

32693_c

Entwicklungsplan 2019

etetzrzuez

Erfolgsbericht 2018

5878255_2

Aktive & passive Mithilfe

csm_erste-hilfe-header_1719681ad4

Aus-Weiterbildung

AUF EINEN BLICK

null

Management und Organisation

Unser Management unter internationaler Leitung und Aufsicht organisiert sämtliche Projekte und Einsätze.

Ausbildungsstand

Bis Ende 2020 versuchen wir alle Einsatzkräfte mit der Mindestausbildung vergleichbar mit einem deutschen Rettungssanitäter zu qualifizieren.
null

Partner

Dank der Hilfe von ausländischen Organisationen verbessern wir Stück für Stück die notfallmedizinische Versorgung in unserem Einzugsbereich
null

24 Stunden Vorhaltung

Wir garantieren eine 24 stündige Abdeckung des gesamten Einsatzgebietes und eine Hilfsfrist von maximal 20 Minuten bei Notfalleinsätzen.

TECHNIK

Im Moment verfügt Attasanto über vier Rettungswagen. Technik zur Diagnostik oder Behandlung sind Dank unserer Hilfegruppe aus Deutschland, der Schweiz und Oesterreich auf allen Fahrzeugen vorhanden
null

Ehrenamtliche Mitarbeit im Urlaub

Sie sind Rettungssanitäter, Rettungsassistent, Notfallsanitäter oder Notarzt und möchten einen “Arbeitsurlaub” bei uns verbringen? Kontaktieren Sie uns
0
EINSÄTZE 2020
0
EINSATZFAHRZEUGE
0
FREIWILLIGE HELFER
0
First Responder / EMR